Startseite | Hilfe | Impressum / AGB | Kontakt | Warenkorb 
Brodowski & Waldbach Briefmarkenhandels GmbH display page content in english

Übersicht
Katalog

 
zurück

Kriegs- und Zensurpost

Zensur Karte Mülhausen 31.10.1915

Zensur Karte Mülhausen 31.10.1915

Feine Bedarfskarte nach Niederösterreich mit deutlich lesbarem Zensurkastenstempel von Mülhausen (Els.).

Details anzeigen

Perfin Zensur Karte Mülhausen 08.06.1915

Perfin Zensur Karte Mülhausen 08.06.1915

Sauberer Beleg mit privatgelochter Marke mit seltenem, großen Zensurkastenstempel Mülhausen (Els.) 1 nach Wien.

Details anzeigen

Zensur Lingen Brief 28.12.1915

Zensur Lingen Brief 28.12.1915

Feiner Brief mit Zensurstempel von Lingen.

Details anzeigen

Militär Zensur Karte 21.06.1915

Militär Zensur Karte 21.06.1915

Gut erhaltene Karte mit seltenem, vierzeiligen Zensur-Kastenstempel des XIV. Armeekorps aus Konstanz.

Details anzeigen

Zensur Karte nach Wien 11.12.1915

Zensur Karte nach Wien 11.12.1915

Volltextliche Karte mit seltenem Zensur-Kastenstempel des XII. Armeekorps.

Details anzeigen

Zensur Ganzsache nach Wien 11.06.1915

Zensur Ganzsache nach Wien 11.06.1915

Attraktive, volltextliche Karte mit seltenem österreichischem Wappen-Zensurstempel. Leider hat die Karte unten eine Schürfung.

Details anzeigen

Zensur Hagenau 09.11.1915

Zensur Hagenau 09.11.1915

Gelochte, volltextliche Bedarfskarte mit Zensur-Kastenstempel von Hagenau.

Details anzeigen

Zensur Brief Mülhausen 02.02.1916

Zensur Brief Mülhausen 02.02.1916

Sehr dekorativer Beleg vom Elsaß nach Österreich mit Zensurkastenstempel von Mülhausen.

Details anzeigen

Zensur zwei Ganzsachen Zensur Lörrach 1916

Zensur zwei Ganzsachen Zensur Lörrach 1916

Zwei saubere Bedarfskarten mit verschiedenen, violetten Zensurstempeln des XIV. Armeekorps.

Details anzeigen

Zensur Karte aus Aachen 14.05.1916

Zensur Karte aus Aachen 14.05.1916

Saubere Bedarfskarte mit violettem Zensurstempel aus Aachen.

Details anzeigen

Zensur zwei Zensurkarten aus Konstanz 1916

Zensur zwei Zensurkarten aus Konstanz 1916

Lot von zwei Bedarfskarten, jeweils mit Zensurstempel aus Konstanz. Einmal in schwarz und einmal in rot.

Details anzeigen

Zensur Stuttgart Brief 28.12.1916

Zensur Stuttgart Brief 28.12.1916

Feiner Beleg mit Zensurkastenstempel von Stuttgart 1.

Details anzeigen

Zensur Karte nach Oberböhmen 22.12.1916

Zensur Karte nach Oberböhmen 22.12.1916

Volltextliche Auslandskarte mit Zensurstempel.

Details anzeigen

Zensur Ansichtskarte von Trier 09.08.1917

Zensur Ansichtskarte von Trier 09.08.1917

Karte mit straken Beförderungsspuren und einzeiligem Zensurkastenstempel.

Details anzeigen

Zensur Karte Stuttgart 03.01.1917

Zensur Karte Stuttgart 03.01.1917

Sehr saubere, volltextliche Karte mit deutlich lesbarem Zensurkastenstempel von Stuttgart 1.

Details anzeigen

Zensur Karte nach Wien 10.04.1917

Zensur Karte nach Wien 10.04.1917

Feine volltextliche Karte mit klar abgeschlagenem Zensur-Kreisstempel.

Details anzeigen

Lot drei Zensurbelege Zensur XIV. Armeekorps Frbg. 1918

Lot drei Zensurbelege Zensur XIV. Armeekorps Frbg. 1918

Lot drei Zensurbelege Zensur XIV. Armeekorps Frbg. 1918

Details anzeigen

Kanstanz-Zensur nach Leoben 16.05.1918

Kanstanz-Zensur nach Leoben 16.05.1918

Gut erhaltene, volltextliche Karte mit seltenem Zensurstempel.

Details anzeigen



 
Das Saargebiet - unsere Spezialität

Unsere Spezialität ist das Saargebiet. Generalleutnant Wirbel als Oberkommandierender der französischen Besatzungstruppen gab schon kurz nach Ende des ersten Weltkrieges Probedrucke und Essays auf Germania und König Ludwig III. mit dem Aufdruck "Sarre" in Auftrag. Es entstanden die beiden ersten Markenausgaben des Saargebietes mit einer Fülle von Abarten, Plattenfehlern und Plattenzuständen. Sehr bald folgten dann eine Germaniaausgabe mit dem Überdruck "Saargebiet". Landschaftsausgaben, Freimarken, bildschöne Volkshilfe-Ausgaben, einige Flugpost-Werte sowie zahlreiche Dauerserien runden die philatelistische Vielfalt dieses Sammelgebietes ab.
Der am 28. Juni 1919 geschlossene Friedensvertrag von Versailles bestimmte, dass nach 15 Jahren eine Volksabstimmung (Plebiszit) durchzuführen sei. Diese führte am 01. März 1935 zur Rückführung des Saargebietes an das deutsche Reich. Nachdem der zweite Weltkrieg verloren war, fiel das Saarland als Teil der französischenZone an Frankreich zurück. Später führten die Bemühungen des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss zur Rückkehr des Saarlandes als Bundesland der Bundesrepublik Deutschland. Ein neues Sammelgebiet entstand: OPD Saarbrücken.

Ferner finden Sie bei uns auch Dienstmarken, Feldpost der Abstimmungstruppen als da sind: britische, italienische, niederländische und schwedische Feldpost. Wir halten außerdem Bahnpost, Luftpost, Katapultpost, Schleuderflugbelege, Zeppelinpost sowie eine Vielzahl von Stempelraritäten für Sie bereit.

Wir helfen und unterstützen Sie rund um Ihr Hobby. Wir helfen mit Rat und Tat, haben aber natürlich auch sehr viel interessantes Material zur Komplettierung Ihrer Sammlung. Gern nehmen wir auch Ihre Fehllisten entgegen.

Ihr Link zu uns

Sie möchten einen Link zu uns auf Ihrer Internetseite integrieren? Kein Problem! Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern.